Impressionen der Lesung im Maschinchen Buntes am 7. Mai

Am Kleinkunstdonnerstagabend des Maschinchen Buntes in Witten durfte tim mit Beate T. lesen, schauspielen und musizieren. Beiden, wie dem Vernehmen nach auch dem Publikum, hat es sehr viel Spaß gemacht.

Einige der gelesenen Texte finden sich auf dieser Seite. Die Liedkoproduktion mit Meggie Dino Dieter kann man sich auf dreiviertelzwoelf.com anhören, wo auch Störtebecker sein Zuhause hat. Beates Webseite findet man unter freiheitaufdertastatur.de, Peter schreibt auf petercoon.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.